Testseite

Hier geht es jetzt los, es geht wieder los

Hier kommt der normale Text rein Hier kommt der normale Text rein Hier kommt der normale Text rein Hier kommt der normale Text rein Hier kommt der normale Text rein – Link zu Über mich

Das ist eine Angelegenheit, die durch Worte nicht geklärt werden kann.

Robert Louis Stevenson

Liebe kann alles!

https://zurhorstundzurhorst.com

Eva-Maria Zurhorst

Liebe kann alles!

https://zurhorstundzurhorst.com

Eva-Maria Zurhorst

Texte werden einerseits durch pragmatische, also situationsbezogene, „textexterne“ Merkmale, andererseits durch sprachliche, „textinterne“ Merkmale bestimmt.[1] In der Sprach- und Kommunikationswissenschaft existieren viele verschiedene Textdefinitionen nebeneinander, die anhand verschiedener Textualitäts­kriterien Texte und „Nicht-Texte“ voneinander trennen. Weiter gefasste Textbegriffe schließen auch Illustrationen oder Elemente der nonverbalen Kommunikation (etwa Mimik und Gestik) in den Text ein.[1] Unter Umständen kann sogar eine reine Bildsequenz als Text gelten, wenn damit erkennbar eine kommunikative Funktion erfüllt wird.[2] Der Begriff des „diskontinuierlichen“ Textes aus dem Bereich der Sprachdidaktik umfasst Texte, die nicht fortlaufend geschrieben sind und sich teilweise nicht-sprachlicher Mittel bedienen, wie Formulare, Tabellen und Listen, Grafiken und Diagramme.


Jeder darf……..

Dr. Hyde

schwieriger Fall!

Das bin ich